top of page
  • Ulrike Naumann

Schnuppertage an der KGS

In dieser Woche bekamen unsere 4. Klassen in Vorbereitung auf den Übertritt die Möglichkeit in der KGS zu "schnuppern". Jede der 3 Klassen verbrachte einen Schultag in unserer Nachbarschule. Die Hälfte der Schüler nahm an einer Schulhausrallye teil. 2 Schüler der 6. Klasse zeigten ihnen die wichtigsten Orte der Schule (vom Sekretariat über die Bibliothek bis zur Gemüsebrühe aus dem Automaten war alles dabei). Unsere Grundschüler füllten dazu mit Eifer das dazugehörige Rätselblatt aus und erhielten zum Schluss noch eine kleine Überraschung. Zeitgleich nahmen die restlichen Viertklässler am regulären Unterricht der Fünftklässler teil und durften sich an den Aufgaben der "Großen" versuchen. Dabei lernten sie auch neue Fächer wie "Technisches Werken" und "MuK" (Medien und Kommunikation) kennen. Der aufregende Tag endete mit einem gemeinsamen Mittagessen in unserer Grundschulmensa. Alle hatten viel Spaß und konnten zahlreiche Eindrücke (von ihrer vielleicht zukünftigen Schule) sammeln. Vielen Dank an die KGS für die Vorbereitung und den schönen Tag!








160 Ansichten
bottom of page