Datenschutz

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter  Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Datenerhebung, Datennutzung und Datenweitergabe für Mitglieder des Fördervereins

Mit der Beitrittserklärung eines Mitglieds zum Verein werden folgende persönliche Daten des Mitglieds aufgenommen und gespeichert: Name, Anschrift, ggf. Telefonnummer, Emailadresse, Angaben des Kindes. Die Aufnahme und Speicherung der Daten dienst dabei lediglich den satzungsgemäßen Zwecken und erfolgt unter Beachtung der einschlägigen gesetzlichen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG).

Der Verein gibt die Daten der Mitglieder nur dann an Dritte weiter, wen dies zur Erfüllung der satzungsgemäßen Zwecke oder zur Wahrung berechtigter Interessenerforderlich ist oder das Mitglied zuvor ausdrücklich eingewilligt hat. Eine erteilte Einwilligung kann dabei jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Darüber hinaus erfolgt die Löschung der Daten des Mitglieds auch dann, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Das Mitglied hat selbstverständlich das Recht, beim Verein auf Antrag unentgeltlich Auskünfte über die zu seiner Person gespeicherten Daten zu erlangen und sodann auch deren Berichtigung oder Löschung zu verlangen.