top of page
  • jessicaschmidt0

Rückblick auf die zweite Ferienwoche



Auch in der zweiten Ferienwoche haben wir so einiges erlebt.


Am Montag konntet ihr die brasilianische Kampfkunst "Capoeira" kennenlernen und selbst einmal ausprobieren.



Außerdem gab es im Schulgarten allerhand zu tun. Die Blumen und Pflanzen gießen und Beeren ernten, standen auf dem Plan. Dabei habt ihr uns ganz toll unterstützt. Und nach getaner Arbeit belohnten wir uns mit dem Naschen der ein oder anderen Beere.



Am Dienstag konntet ihr euch bei Wasserspielen mit Wasserbomben und selbstgemachten Wasserspielzeugen aus Schwammtüchern so richtig austoben.


Zudem haben wir verschiedene Bilder ausgemalt und gebastelt, welche in der Vitrine im Eingangsbereich bestaunt werden können.




Zum Maislabyrinth machten wir uns am Mittwoch auf. Hier habt ihr euch auf die Suche nach dem Lösungswort im Labyrinth gemacht und eure Seele bei einem kühlen Getränk oder einem Eis baumeln lassen.


Am Donnerstag besuchten wir den Hirnzigenpark. Auch hier war für jeden etwas dabei. Wir machten Spiele mit dem Schwungtuch, spielten Wikingerschach, Tischtennis und Fußball. Es konnte gemalt oder im Sand gespielt werden. Für das leibliche Wohl gab es auch leckere Erfrischungsgetränke und das ein oder andere Eis.


Die Theatereffekte am Freitag waren sehr beeindruckend und es gab viel zu lachen.

Herr Meister zeigte uns wie sich das Meer und der Regen anhört oder wie man den Wind als Geräusch darstellt. Eine Kirchturmglocke wurde mit Hilfe einer Metallabdeckhaube und einem Schläger imitiert. Die Geräusche von Donner und Blitz wurden mit einem Metallblech nachgemacht. Auch Spinnenwebeneffekte konnten wir bestaunen. Und ganz zum Schluss ließ es Herr Meister auch noch schneien, und das mitten im Sommer. Das war sehr aufregend, nicht nur für die Kinder :)




Den Nachmittag ließen wir beim Basteln von Zaubertüten ausklingen.





"Hokuspokus Fidibus, drei Mal schwarzer Kater"

"Hex-Hex" und schon können die Kinder kleine Dinge verschwinden lassen :)









Und einige Kinder haben ihre Eindrücke wieder auf einer selbst gebastelten Kamera festgehalten.






Die zweite Ferienwoche verging wie im Flug und hat uns viel Spaß gemacht.

Wir hoffen, ihr hattet genau so viel Spaß, wie wir.


Wir freuen uns schon auf die dritte Sommerferienwoche mit euch.


Bis nächste Woche.



Euer Erzieherteam der GS am Schwemmbach




110 Ansichten

Comments


bottom of page